Erneute Kreuz-Aktion am 15. Mai auf dem Berliner Alexanderplatz

Da wir am vergangenen Montag relativ schlechtes Wetter hatten und wir unsere Kreuz-Aktion noch dazu auf Grund eines Anmeldemissverständnis mit der Polizei vorzeitig abbrechen mussten, stehen wir mit den Opferkreuzen noch einmal am kommenden Montag, den 15. Mai 2017 von 15:00 bis rund 20:00 Uhr auf dem Berliner Alexanderplatz.

Natürlich sammeln wir auch wieder Unterschriften für die geplanten Kandidaturen von Frigga Wendt und Michael Fielsch als parteilose Direktkandidaten zur kommenden Bundestagswahl. Außerdem freuen wir uns auf weitere sehr interessante Gespräche, von denen wir am vergangenen Montag schon zahlreiche führen durften.

 

 

 

Advertisements