Kreuz-Aktion in Flensburg am 18. August

Im Rahmen unserer kleinen Nord-Tour zelebrieren wir am Freitag, den 18. August 2017 eine Kreuz-Aktion in Flensburg. Wir stehen dort ab 11:00 Uhr auf dem Südermarkt.

Die Tour erfolgt im Rahmen einer Einladung durch BGE-Aktivisten in Flensburg. Am Abend zuvor veranstalten wir dort eine Diskussionsrunde zum Thema des bedingungslosen Grundeinkommens.

Am Samstag, den 19. August erfolgt dann noch eine Kreuz-Aktion in Hamburg.

Die Rückfahrt (inklusive einem Ruhetag) erfolgt danach über Jessenitz-Werk bei Lübtheen (in der Nähe von Ludwigslust), wo wir am Platz des Friedens 1 den Aufbau des ersten „Grundeinkommen für alle Dorfes“ planen.

 

 

 

Advertisements