Vanessa, Pamela, Ricardo & Rinaldo

Verstorben am 24. August 2012 in Saarbrücken

Die Kinder starben bei einem Wohnungsbrand – Hintergrund war eine Stromabschaltung

Nachdem einer 7-köpfigen Familie der Strom aufgrund von Stromschulden abgeschaltet worden war, wurde im Haushalt oft mit Kerzen hantiert.

Dies war auch Ursache für den Wohnungsbrand, der im Haus der Familie am frühen Morgen vor dem Aufstehen ausbrach.

Die Feuerwehr wurde um 4 Uhr 39 alarmiert und war 3 Minuten später da. Mit der Drehleiter konnten sie die Eltern und das Baby retten, die brennenden Räume der anderen Kinder konnten sie erst nach der Löschung betreten.

Im Krankenwagen verstarb das einzige kurzzeitig gerettete Kind, die anderen waren in den Flammen gestorben.

  • Vanessa war sieben Jahre jung
  • Pamela war fünf Jahre jung
  • Ricardo war drei Jahre jung
  • Rinaldo war drei Jahre jung

 

Weitere Infos dazu: spiegel.de, gegen-hartz.de, taz.de

Info als PDF-Datei zum herunterladen
Pamela, Ricardo, Rinaldo

Flyer in verschiedenen Sprachen

.

.

34

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.